Entdeckungsraum, der mehr als 630 Wildpflanzenarten aus Aubrac und dem natürlichen und historischen Erbe des Plateaus gewidmet ist. Für alle Zielgruppen (Einzelpersonen, Familien, Gruppen, Schulen, Menschen mit Behinderungen usw.).
Der Botanische Garten liegt gegenüber dem sensiblen Naturgebiet „Grande Prairie d'Aubrac“ und präsentiert die wilde Flora des Aubrac-Massivs. Die beschrifteten Pflanzen werden in ihren verschiedenen rekonstruierten Lebensumgebungen gezeigt. Im Garten können Sie Torfmoor- und Feuchtgebietspflanzen (fleischfressende Pflanzen, Gletscherrelikte), Weiden, Steingärten, Ränder und Unterholz, einen experimentellen Anbau von Aubrac-Tee sowie einen geologischen Damm entdecken. Dieses Set ist als Werkzeug zur Erschließung des Wissens über die Natur und die vielfältigen Wechselwirkungen zwischen Flora, Geologie, Geschichte und aktueller oder vergangener Wirtschaft konzipiert.
Wir sprechen: Spanisch, Französisch

Besuche

Themes

  • Naturerbe
  • Parks und Gärten

Art des Besuchs

  • Geführte Gruppenreisen
  • Bildungsbesuche
  • Freie Besichtigung

Aktivitäten

  • Animation
  • Workshop für Erwachsene
  • Kinderwerkstatt
  • Unterhaltungsabende
  • Ausstellungen

Zugänglichkeit

Menschen mit eingeschränkter Mobilität

  • Zugänglich für Personen mit eingeschränkter Mobilität

Heimat der Tiere

  • Haustiere erlaubt

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten vom 13. Mai bis 30. September 2024
MontagVon 09h bis 18h geöffnet
DienstagVon 09h bis 18h geöffnet
MittwochVon 09h bis 18h geöffnet
DonnerstagVon 09h bis 18h geöffnet
FreitagVon 09h bis 18h geöffnet
SamstagVon 09h bis 18h geöffnet
SonntagVon 09h bis 18h geöffnet

Preise

PreiseMin.Max.
Kostenlose Teilnahme
3 €-

Zahlungsarten

  • Scheck
  • Bargeld

Ausstattung

Ausstattung

  • Garten
  • Picknickplatz
  • Poubelle
  • Picknicktische

Leistungen

  • Online-Shop

Öffentlicher Empfang

  • Gruppen willkommen

Adresse

Association Jardin Botanique de l'Aubrac
Dorf Aubrac
12470 St-Chély-d’Aubrac
Anfahrt

War dieser Inhalt für Sie nützlich?