Verloren in den bewaldeten Schluchten des Truyere, das Via Ferrata des Bois des Baltuergues bietet Ihnen Websites und unerreichbare Aussichtspunkte auf andere Weise. Auf Felswänden balancieren, beim Entdecken Grenzen überschreiten atemberaubende Landschaften. Ein Moment der Verbundenheit mit der Natur und der Selbstüberwindung, den Sie nicht vergessen möchten.

Der Klettersteig Baltuergues Wood

Der Klettersteig Bois des Baltuergues befindet sich auf der Westufer der Truyère-Schluchten. Es bietet Ihnen zwei Kurse von schwieriges Niveau und sehr schwierig um die Truyère-Schluchten zu entdecken. Eine Rettungsleine und Sprossen ermöglichen es Ihnen, sich sicher an steilen Wänden zu bewegen, ohne besondere Vorstellungen vom Klettern zu haben. Kaskaden und Bäche säumen die Strecke in üppigem Grün. Schüttelfrost garantiert, wenn Sie die erreichen Fußgängerbrücken und andere Seilbrücken und dass Sie, über der Leere schwebend, ein wenig Mut aufbringen müssen, um die andere Wand zu erreichen. Nach einer Stunde Fahrt können Sie entweder mit dem Aufstieg beginnen oder noch tiefer in die Schluchten der Truyère hinabsteigen.

Klettersteig Aubrac Argence

Der Klettersteig Bois des Baltuergues ist den freien Zugang. Es ist eine sportliche Aktivität, die für alle zugänglich ist, aber erfordert gute körperliche Verfassung, geeignete Ausrüstung und strikte Einhaltung der Sicherheitsstandards.

Ein Buch, das Sie anleitet

Finden Sie auch die verschiedenen Kletter-, Canyoning- und Klettersteiggebiete in der Escalde Topoguide in Nord-Aveyron Herausgegeben vom Französischen Berg- und Kletterverband und dem Club Truyère Aventure.

En vente 12 € in allen unseren Touristeninformationen.

War dieser Inhalt für Sie nützlich?

Registrieren

Teilen Sie diesen Inhalt