Mit dem Fahrrad, die Straßen gehen Überqueren Sie vom Aubrac-Plateau aus die Truyère-Schluchten und genießen Sie die auffälligen Lichter dieser wechselnden Landschaften. Unsere Tourenempfehlungen passen sich an Sportler, aber auch an Familien an und bringen Sie in die vier Ecken unseres Territoriums, um das zu betrachten Schönheiten der Natur.

Touren für alle

Das Nord-Aveyron wird von kleinen Straßen mit wenig Verkehr durchzogen, ideal für Erkundungen mit dem Fahrrad. Das Gebiet trägt auch die Bezeichnung „Radfahren in der Stadt und im Umland” seitens Carladez. Wir bieten kleine Strecken für den Urlaub mit der Familie oder anspruchsvollere Strecken für Sportler. Zögern Sie nicht, in unseren Tourismusbüros danach zu fragen, sie sind kostenlos!

Alle Filter

Filter

km
km
12 Ergebnisse von 17
Karte anzeigen
Verfeinern Sie die Suche
Strecke ansehen
Einfaches Niveau

Vor den Toren der Truyère

Strecke ansehen
Einfaches Niveau

Über Stock und Stein

Strecke ansehen
Durchschnittsniveau

Kleine Schleife im Kanton – Familienrunde

Strecke ansehen
Schwieriges Level

Kleine Schleife im Kanton – Variation

Strecke ansehen
Durchschnittsniveau

Rundweg von der alten Linde zur Presqu'île

Strecke ansehen
Schwieriges Level

Die Täler Bromme und Siniq

Strecke ansehen
Schwieriges Level

Täler von Goul, Truyère und Schloss von Valon

Strecke ansehen
Schwieriges Level

Bazaygues und Goul-Täler

Strecke ansehen
Schwieriges Level

Schluchten von Truyère und Valon

Strecke ansehen
Schwieriges Level

In Malbo, auf dem Vulkan

Strecke ansehen
Schwieriges Level

Streifzug durch den Chestnut Grove

Strecke ansehen
Schwieriges Level

Zu den Ausläufern des Cantal

Karte verkleinern
Ausblenden

Fahrrad und Käse

mischen gastronomische Entdeckung et Außenaktivität, es ist möglich. Gehen Sie auf den kleinen Straßen des Territoriums, um die zu entdecken Käsespezialitäten Aubrac und Carladez.

Radsportveranstaltungen

B. Colomb – Lozère Sauvage für PACT Aubrac
Fahrradtourismus Aubrac

Die grüne Flucht auf dem Aubrac

Machen Sie sich in Ihrem eigenen Tempo auf den Weg, um Aubrac auf einer Route zu entdecken keine Autos erlaubt. Dieser 25 Kilometer lange Ausflug ermöglicht es Ihnen, das Aubrac-Plateau zu entdecken sanfte und umweltfreundliche Mobilität : Fahrrad, Rollerblades, zu Fuß oder zu Pferd. In den Zwischendörfern gibt es zahlreiche sportliche und kulturelle Aktivitäten.

Der Carladez klettert

Im Sommer können Sie von Brommat aus Radtouren unternehmen geheime und vertrauliche Wege unseres Territoriums. Es werden drei Strecken unterschiedlicher Länge angeboten: 35, 70 oder 90 Kilometer.

War dieser Inhalt für Sie nützlich?